Unsere Bewohner*innen: Mario

Seit 2007 wohne ich in der Elsenstraße 75 im Aufgang 4. Ich mag die Wohnung nicht nur weil die Renovierung Zeit und Geld kostete, auch genieße ich die Ruhe im Seitenflügel sowie das angenehme Wohnklima und das freundliche Miteinander der Leute, die hier wohnen.

2003 mußte ich wegen Mietspekulationen vom Prenzlauer Berg nach Kreuzberg ziehen. Ich war sehr froh diese Wohnung gefunden zu haben als ich auch von Kreuzberg wegen Mietwucher weg musste. Eigentlich habe ich nicht vor noch ein drittes mal vertrieben zu werden.

Nun bin ich auch schon 11 Jahre hier und mit der Wohnung verwachsen und es wäre ein großes Problem für mich auszuziehen. Ich habe vor 8 Jahren eine Krebserkrankung mit heftiger Chemotherapie überstanden und wichtige Ärzte in der Nähe.

Ich mag die Umgebung mit dem Kanal und den nahen Treptower Park. Es gibt hier noch einen gesunden Mix an Menschen und ich hatte immer gehofft, das dass so bleibt. Das ist einfach mein Platz wo es mir gut geht und
ich will bleiben!!!

Mario Dietze

Du magst vielleicht auch